TOP

MUST HAVES

Die­se Sei­te ent­hält auf jeden Fall Wer­bung und Affi­lia­te Links und das ist auch gut so. Pünkt­lich zum Mas­ters geht sie online, mei­ne per­sön­li­che Must Have Lis­te im Bereich Golf Fashion & Life­style. Da kommt nur drauf, was mir gefällt. Natür­lich wird die Lis­te ste­tig ergänzt. Also bleibt cool, schaut immer wie­der mal rein und spielt Golf.

Disclaimer:This page defi­ni­te­ly con­tains ads and affi­lia­te links and this is how it should be. To kick off the Mas­ters, here is my per­so­nal must have list regar­ding golf fashion & life­style and it con­tains only the stuff I like. The list will be updated of cour­se. So be cool, watch out and play Golf.

Farbe im Spiel

Ich ken­ne Bun­ker Men­ta­li­ty schon sehr lan­ge. Seit 14 Jah­ren gibt es die coo­le Brand aus Eng­land nun schon und sie über­ra­schen mich immer wie­der mit neu­en, moder­nen Styles. Für die­se Sai­son ist auf jeden Fall Far­be ange­sagt. Wer modisch mal wie­der nicht weiß wohin, es gibt jede Men­ge Out­­fit-Vor­­­schlä­ge!

Bun­ker Men­ta­li­ty

Anschnallen!

J.Lindeberg ist für mich eine der kul­tigs­ten Mar­ken im Golf. Als die Schwe­den den ers­ten Sla­ter Pro Gür­tel auf den Markt brach­ten, war es um mich gesche­hen. Ganz klar also, dass die­ser Gür­tel in der alten oder auch neu­en Ver­si­on ins “Golf­bag” gehört.

J.Lindeberg

Was Leichtes für die Füße

Es ist heiß in Golf­deutsch­land und da ist gera­de in Sachen Schuh­werk etwas mit wenig Gewicht gefragt. Der Ecco S‑Lite ist so ne Schlap­pe, die man bei 35 Grad ein­fach ger­ne an hat. Ist für mich auch kaum ver­wun­der­lich, denn die Dänen kön­nen ein­fach Schu­he.

Ecco

Fly so high

Mit Birds of Con­dor kommt fri­scher Wind aus Aus­tra­li­en. Sur­fer und Musi­ker mit Lie­be zum Golf­sport ent­wi­ckeln coo­le Golf­kla­mot­ten. I like. Die Caps sind hier nur der Anfang. Deut­lich mehr gibt es schon unter:

Birds of Con­dor

Trophäensammlung

Ich bin kein gro­ßer Fan des neu­en Ryder Cup Logos seit 2012. Kein Wun­der also, dass mir die Gal­vin Green Tro­phy Collec­tion su gut gefällt. Sty­lish und ne super Qua­li­tät. Ein­fach zu fin­den sind die Tei­le aber nicht. Mein Tipp: Goog­le + Gal­vin Green Tro­phy Collec­tion.

Made for Masters

Pas­send zum ers­ten Major haben sich auch die Jungs von Cayce Golf dem The­ma ange­nom­men. Her­aus­ge­kom­men sind paar echt gute Schlä­ger­hau­ben.

Cayce Golf

Grüner Nager

Der Biber ist los. Und für Augus­ta sogar limi­tiert in grün. Für Fans ein Must Have!

Bea­ver Golf

Tragbarer Eyecatcher

Oft kopiert aber nie erreicht. Das Vice Force Neon­grey Bag. Und na klar ist das Ding was­ser­dicht!

Vice Golf

Made in Europe

Coo­le hand­ge­mach­te Golf­schu­he gibt es Dank Lamb­da Golf jetzt schon 10 Jah­re. Ich habe noch die Bava­ria Mus­ter Schu­he im Schrank. Dazu könn­te sich jetzt der Blau-wei­­ße Tori­no gesel­len.

Lamb­da Golf

Tiger vs Conor

Ok man kann es weder tra­gen noch schla­gen. Aber man kann dar­über Lachen. Mein abso­lu­ter Lieb­lings­wer­be­spot in Sachen Golf. Tiger Woods trifft Tiger W.. äh Conor Moo­re. 😂

Legendär

Die Local Legend von Vice Golf ist für mich auch ein fei­nes Teil. Pünkt­lich zu den Majors gibt es von den Münch­nern jedes Jahr limi­tier­te Major Edi­tio­nen. Ver­grif­fen sind die Tei­le übri­gens immer sehr schnell.

Vice Golf

Der Biber ist los

Der ori­gi­nal Biber in braun ist der bes­te Hand­schuh, den ich seit lan­ger Zeit getra­gen habe, Punkt!

Bea­ver Golf

Masters Outfit

Ok nicht jeder sieht aus wie Rickie Fow­ler. Das heißt aber nicht, dass man sein Tur­nie­rout­fit in Augus­ta nicht tra­gen kann. Mein Favo­ri­ten in der Rei­hen­fol­ge 3,4,1 und 2. Das Camo aus 1 und 3 besteht übri­gens aus den Flä­chen der USA und Geor­gia. Don’t blend in!

PS: Es gibt da so ein Gewinn­spiel.….

Cobra Puma

Schwer zu finden

Das Shirt aus der Puma Voli­ti­on Ame­ri­ca Golf Collec­tion ist in Sachen “Camo” mein Lieb­lings­teil. Die Edi­ti­on unter­stützt die Folds of Honor Foun­da­ti­on — daher nur in den USA erhält­lich. Aber es gibt ja auch noch Ebay. 😉

Sendit Folks!

Kali­for­ni­en, USA. Natür­lich kom­men da gute Ide­en her. So wie das Sen­dit Golf Cap zum ers­ten Major. Vor­ne drauf ist der berühm­te Pimen­to Chee­se Sand­wich, den es in Augus­ta zu kau­fen gibt, mit dem Sen­dit Logo (einem Papier­flie­ger) kom­bi­niert. Hut ab Jungs!

Sen­dit Golf

Kappe sauber

Für einen beklopp­ten Kap­pen­samm­ler wie mich ist der Cap Bud­dy unver­zicht­bar. Auch hier set­ze ich lie­ber auf das Ori­gi­nal. In Kom­bi mit Bürs­te, Spe­zi­al­mit­tel und Spül­ma­schi­ne wer­den die Deckel wie­der rich­tig schön sau­ber. Zu fin­den ist der CB auf z.B. auf Ama­zon.

Extra für das Masters. The King goes Camo!

Pünkt­lich zum ers­ten Major des Jah­res gibt es den Cobra King F9 Speed­back Dri­ver in einer limi­tie­ren Camo Edi­ti­on. I love it.

Cobra Puma